klassischer Brandschutz

Der klassische Brandschutz im Bestand sowie im Neubau gehören zu unserem Leistungsspektrum.
Anwendungen:
Wohnungsbau, Altenheime, Krankenhäuser, Industriebauten und Hotelanlagen

Viele Hersteller von Schottsystemen für den baulichen Brandschutz benutzen letztendlich Steinwollprodukte um den Brandschutz in Decken und Wanddurchbrüchen zu realisieren. Eine Steinwolleplatte mit Rohdichten > 100 Kg/m³ beschichtet mit einem intumeszierenden Anstrich. Der intumeszierende Anstrich dient als Dichtmaterial, wird er thermisch beansprucht, verschließt er durch aufschäumen die Restöffnungen. Durch Wärmeentzug bei der Reaktion kühlt der Anstrich die Konstruktion und der Verbrennungsrückstand bildet eine zusätzliche Dämmung an der Oberfläche des Brandschottes.Steinwolleprodukte des  Marktführers Deutsche Rockwool

… nähere Informationen bei unserem Partner Deutsche Rockwool

Brandabschottungen nach den Erleichterungen der MLAR sowie Brandabschottungen mit AbZ oder AbP gehören zu unserem Leistungsspektrum in diesem Bereich